Bilanzierung | Bilanzierung mit Ratinganalyse

Die Bilanz ist mehr als die reine Darlegung der unterjährigen Buchführung: Bereits im Stadium der Bilanzerstellung sollten die Konsequenzen von Basel II berücksichtigt werden, damit Sie gegebenenfalls wertvolle Kosten sparen.

Zudem ist es für mittelständische Unternehmen ratsam, die Strategieentwicklung bei der Ratinganalyse zu berücksichtigen, um die zukünftige Unternehmensentwicklung mit den voraussichtlichen Anforderungen abzugleichen.

Hieraus leitet sich die Maßnahmenplanung ab, deren Formulierung in einem Vorgehensmodell gemeinsam mit Ihnen erfolgt. Auf diese Weise haben Sie zu jedem Zeitpunkt den Überblick über Ihr Unternehmen und treffen Ihre Entscheidungen auf einer transparenten Basis.